Rezeptideen

Rezeptvorschläge mit unserem Spezial Nussbacher Nussgeist

Spezial Nussbacher Kuchen

zum Rezept >

Spezial Nussbacher Zwieback

zum Rezept >

Spezial Nussbacher Zwieback

zum Rezept >

Spezial Nussbacher Kuchen

Dörrpflaumen zerkleinern und mit Sultaninen und Korinthen einige Stunden in Nussgeist marinieren. Butter, Zucker und Honig cremig verrühren, Eier, Nussgeist und Milch nacheinander unterrühren. Das mit Backpulver vermischte Mehl, die zerkleinerten Kirschen und grob gehackten Walnüsse sowie die marinierten Früchte untermengen. Der Teig sollte sich gut verstreichen lassen. Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 185° (Heißluft 165°) ca. 35 Minuten vorbacken, dann bei 150° (Heißluft 130°) mindestens 1 Stunde fertig backen (Stäbchenprobe!). Eventuell mit Backpapier abdecken. Nach einer Ruhezeit von 15 Minuten aus der Form nehmen und auskühlen lassen. Der Kuchen kann beliebig mit etwas Zuckerguss verziert werden. Erst gut ausgekühlt anschneiden.

Zutaten

120 g Dörrpflaumen
100 g kandierte Kirschen od. beliebige kandierte Früchte
50 g Walnüsse
180 g Sultaninen
100 g Korinthen
250 g Mehl
2 TL Backpulver
180 g Butter
120 g Zucker
1 EL Honig
3 Eier
1 kleines Stamperl Nussgeist (2 cl)
ca. 1/16 l Milch
etwas Zitronenschale

Zutaten

5 Eiklar
150 g Rohzucker
180 g Dinkelmehl
250 g Walnusskerne
3 Messerspitzen Backpulver

Spezial Nussbacher Zwieback

Eiklar und Rohzucker schaumig mixen. Dinkelmehl, Backpulver und Walnusskerne unterrühren. In eine Kastenform füllen und bei 180 °C ca. 35 Minuten backen.

Gut ausgekühlt mit der Brotschneide­maschine in ca. 1 mm dünne Scheiben schneiden und ca. 15 Minuten bei 140 °C knusprig rösten.

Spezial Nussbacher Zwieback mit Früchten

Alle Früchte und Walnusskerne mit 200 ml Nussgeist vermengen und über Nacht ziehen lassen. Butter, Rohzucker und Eier cremig mixen. Die Früchte-Nussgeist-Mischung sowie das mit Backpulver und Zitronen­schale vermischte Dinkel­mehl nacheinander unterrühren. Den Teig auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech streichen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 ° ca. 35 Minuten backen.

Je nach Geschmack mit Zitronenglasur überziehen und schmecken lassen.

Zutaten

150 g kandierte Früchte
150 g kandierte Kirschen
200 g Trockenpflaumen
50 g Walnusskerne (alles klein gewürfelt)
200 ml NUSSGEIST
250 g Dinkelmehl
1 P. Backpulver
180 g Butter
150 g Rohzucker
3 Eier
etwas abgeriebene Zitronenschale